Heute begann der zweite Tag unserer Ausbildungsreise. Die Aufregung verklang langsam und die Hände zitterten nicht mehr allzu doll. Heute stand das große Fotoshooting auf unserem Plan.

Das heißt für uns: DAS ERSTE MAL JUBIKLEIDUNG! Doch was bedeutet dieses „große Wort"? Tiefgründige dunkelblaue bis schwarze Anzüge, knallige Tücher oder Krawatten in farbenfrohem Orange. Ein unschuldiges weißes Hemd bzw. Bluse rundeten das Outfit ab. Nach einigen Anläufen und mehreren Shootinglocations kam am Ende doch ein gutes Bild bei rum.

Das Shooting haben alle erfolgreich absolviert, 12 Nachwuchsbanker haben ein Foto bekommen und sind eine Runde weiter.

Nach diesem Highlight durften wir erst einmal wieder runterkommen und den Abteilungspräsentationen lauschen. Für uns ist natürlich alles neu und unerforscht. Damit wir einen Überblick über die gesamte Bank bekommen, stellen sich die einzelnen Abteilungen bei uns vor. Heute standen das DLC und KSC auf unserer Liste. Im DLC werden alle Dokumente für unsere Kunden vorbereitet und verarbeitet. Das KSC ist unsere Telefonfiliale. Hier gehen alle Anrufe ein und aus. Es ist spannend mitzubekommen, was hinter den Kulissen passiert.


Mit neuen Kenntnissen wurden die 12 Neulinge ins Wochenende entlassen!