An unserem ersten langen Tag haben wir Besuch von vielen Abteilungen bekommen. Jetzt wissen wir erst einmal was alles in den Abteilungen passiert. Und welche Vorgänge wir benötigen, um den Alltag als Bankangestellte/r gestalten zu können.

Um durchatmen zu können sind wir mittags mit anderen Azubis aus dem Haus Seesen Essen gegangen. Dies hat unsere Bindungen gestärkt und uns geholfen uns besser kennenzulernen.

Zudem haben wir unsere erste große Aufgabe zu nächsten Mittwoch bekommen. Gespannt arbeiten wir auf diesen Tag hin.


Wir freuen uns schon auf alle neuen Aufgaben und halten euch auf dem Laufenden.