Hallo,

heute machen wir weiter mit der Vorstellung unseres Teams. Ich bin Merle Günther, ich bin 16 Jahre alt und komme aus Ammensen. Meine Hobbys sind lesen und joggen. Ich habe mich für die Ausbildung als Bankkauffrau entschieden, weil es ein weitgefächerter Beruf ist, in dem es viele Aufstiegsmöglichkeiten in vielen verschiedenen Richtungen gibt. Außerdem habe ich gerne Kontakt mit Kunden.

Hallo, mein Name ist Niklas Klemm. Ich bin 20 Jahre alt und komme aus Lenne. Zu meinen Hobbies zählt das Fußballspielen, weshalb ich meine Freizeit meistens auf dem Sportplatz verbringe. Ich habe mich für die Ausbildung als Bankkaufmann entscheiden, da mir der Kontakt mit Menschen viel Freude bereitet, ich Ihnen bei Fragen helfend zur Seite stehen möchte und ich die Arbeit im Team sehr schätze.

Hallo, mein Name ist Marcel Oppen. Ich bin 19 Jahre alt und  komme aus Portenhagen in der Nähe von Dassel. In meiner Freizeit fahre ich Motorrad. Ich habe mich aus verschiedenen Gründen für eine Ausbildung zum Bankkaufmann entschieden. Zum Einen hat mich der Beruf schon sehr früh interessiert, vor allem die Mischung aus Schreibtischarbeiten und dem vielseitigen Kundenkontakt. Zum Anderen hat mich speziell der Umgang mit Menschen begeistert, da ich sehr kommunikationsfreudig bin.

Hallo, mein Name ist Eleftherios Hilbig. Ich komme aus Lamspringe und bin 17 Jahre alt. Mein Hobby ist es Basketball zu spielen. Ich habe mich für die Ausbildung als Bankkaufmann entschieden, da mich mein Praktikum früher bei der Volksbank sehr überzeugt hat und ich allgemein den Kontakt und Umgang mit Kunden sehr interessant finde.

Hallo, ich heiße Melissa Scholz. Ich bin 17 Jahre alt und komme aus Oldenrode. Mein Hobby ist Fußball, welches ich mit großer Leidenschaft betreibe. Zu dem Beruf der Bankkauffrau bin ich durch mein Praktikum gekommen. In der Zeit habe ich gemerkt, dass mir das Beraten und der stetige Kontakt mit Kunden sehr Spaß macht, weshalb ich mich dazu entschieden habe, mich auch zukünftig mit Finanzen auseinander zu setzen. Desweiteren gefällt mir die Vielfalt des Berufes, da man während der Ausbildung viele verschiedene Abteilungen durchläuft und diese kennenlernen kann.

Ich bin Celina Huwald, 18 Jahre alt und komme aus Opperhausen. Ich habe mich für den Beruf der Bankkauffrau entschieden, weil dieser ein sehr vielseitiger ist. Einerseits hat man den Kontakt zu den Kunden, aber man durchläuft auch die verschiedenen internen Abteilungen.