Auch heute wurde es wieder nichts mit dem Ausschlafen. Um 6:00 Uhr klingelte der Wecker, Frühstück um 7:00 Uhr und Abfahrt nach Genua um 8:00 Uhr. Nach zwei Stunden Fahrt nahm uns Andrea in Genua in Empfang und zeigte uns seine Stadt. Zuerst machten wir mit unserem Bus eine Stadtrundfahrt, bei der wir den Fahrkünsten unseres Fahrers Gianni einmal mehr großen Respekt zollten. Enge Kurven und die vielen Rollerfahrer sorgten dafür, dass zumindest wir Reisenden mehrfach die Luft anhielten.

 

Foto: M. Zieschank

 

Foto: M. Zieschank

 

Foto: M. Zieschank

 

Foto: M. Zieschank

 

Genua ist sehr hügelig und teilweise führt die Straße mitten auf der Stadtmauer entlang. Unsere Stadtrundfahrt führte durch höher gelegenen Stadtteile, die uns einen grandiosen Blick auf Hafen und Stadt boten. Nach der Rundfahrt ging Andrea mit uns durch die Stadt und zeigte uns einige besonders malerische Ecken seiner Heimatstadt. Die Häuser drängen sich dicht an dicht und es fällt mitunter nur wenig Tageslicht in die engen Gassen. Plötzlich öffnet sich die Häuserwand und man steht auf einer riesigen Piazza. In Genua gibt es viele Kirchen, von denen wir einige auch besichtigt haben. 

 

Foto: M. Zieschank

 

Foto: M. Zieschank

 

Foto: M. Zieschank

 

Foto: M. Zieschank

 

 

Gegen 12:15 Uhr gelangten wir wieder zu unserem Bus und fuhren in das Küstenstädtchen Rapallo, von wo aus wir mit dem Schiff nach Portofino übersetzten. Inzwischen war auch die Sonne wieder aus der dicken Wolkendecke hervorgekrochen und zauberte bei blauem Himmel ein warmes Licht auf die Küstenlinie. Hier sprechen die beigefügten Bilder für sich. 

Foto: M. Zieschank

 

Foto: M. Zieschank

I

Foto: M. Zieschank

 

Im malerischen Portofino angekommen, konnten wir uns im Ort umsehen, etwas trinken oder die einheimische Eisspezialität, Paciugo, probieren. Um 16:00 Uhr verließen wir Portofino wieder auf dem Seeweg und fuhren zurück ins Hotel Alassio. 

 

Foto: M. Zieschank

 

Morgen geht's nach Nizza. Es ist auch unser letzter gemeinsamer Ausflug, ehe wir zurück nach Deutschland fliegen.