Apulien 2019

Dienstag, 14. Mai 2019 17:33 Uhr

Tropfsteine und Trulli

  In der Nacht ist wieder mächtig viel Regen gefallen und unsere Blicke richteten sich am Morgen sorgenvoll in den Himmel. Die dunklen Wolken verhießen nichts Gutes, aber das Glück blieb uns weiterhin hold, denn die Sonne begleitete uns während des Besuchs der Trulli-Stadt Alberobello. Vorher haben wir uns aber erstmal die Tropfsteinhöhle in Castellana angesehen. Es handelt sich dabei um die größte Karsthöhle Italiens. Zuerst ging es 260 Stufen hinab unter die Erde, ehe wir in einer riesigen Höhle ankamen. Spektakuläre Formationen von Stalaktiten und Stalagmiten sind im Laufe von M...

Montag, 13. Mai 2019 15:09 Uhr

Trani und Castel del Monte

Ausgeschlafen und nach einem leckeren Frühstück fuhren wir nach Trani. Und tatsächlich kam die Sonne zum Vorschein und stellenweise blauer Himmel. In Trani angekommen, haben wir die am Hafen gelegene normannische Kirche besichtigt und sind anschließend am Hafen entlang gebummelt bis zum botanischen Garten, der sich am Ende des Hafens befindet. Die Sonne schien und viele Bars und Restaurants luden im Hafen zum Verweilen ein. Und frischer kann man Fisch oder Meeresfrüchte nicht genießen. Einige Fischer boten ihren Fang direkt vor den Fischerbooten zum Verkauf an. Die schönen, aus weißem ...

Montag, 13. Mai 2019 07:33 Uhr

Auf geht´s nach Apulien

In der Nacht vom 11. auf den 12. Mai 2019 machte sich die Reisegruppe der Volksbank eG auf nach Apulien. Um kurz vor 5 Uhr erreichten wir den Frankfurter Flughafen und checkten ein. Der Flieger startete pünktlich um 7:40 Uhr mit Kurs auf Bari. Dort kamen wir gut zwei Stunden später und bei strömenden Regen an. Unsere örtliche Reiseleiterin Iris erwartete uns schon und teilte uns mit, dass die Zimmer im Hotel erst gegen 15 Uhr bezugsfertig seien. Aber sie hatte auch schon einen Plan B in der Tasche und fuhr mit uns zu Gianna, einem kleinen Restaurant am Rande der Altstadt mit Blick aufs Mee...

Freitag, 31. August 2018 10:17 Uhr

Apulien - Des Stiefels schönstes Ende

Unsere Mitgliederreise 2019 führt uns nach Apulien. Vom 12. Mai bis 19. Mai 2019 werden wir unvergessliche Tage im Süden von Italien verbringen. Apulien, der Absatz des italienischen Stiefels, ist eine landschaftlich faszinierende Region. Reizvolle Hügellandschaften und unberührte Schluchten stehen im Kontrast zu weiten Weinanbaugebieten und Olivenhainen, Mandelbaum- und Zitrusplantagen. Aber auch Monumente aus byzantinischer Zeit, unterirdisch angelegte Grotten und Höhlenkirchen, Felsenstädte, Kathedralen und Schlösser aus normannisch-staufischer Zeit, barocke Städte und nicht zu ver...

Letzter Beitrag